Sint Pietersberg arrangement

Kombinieren Sie eine besondere Bootsfahrt mit einem köstlichen Mittagessen auf dem Landgut Slavante und einer kurzweiligen Tour durch die Grotten von St. Pieter. Der Sint Pietersberg ist ein einzigartiges Stück Natur in Limburg. Mit diesem Arrangement lernt man dieses Gebiet kennen und erlebt einen fantastischen Ausflug für die ganze Familie oder für das ganze Team!

Das ca. 4-stündige Programm beginnt mit einer Bootsfahrt stromaufwärts zum Fuße des St. Pietersbergs. Während dieser Fahrt passieren Sie u. a. die historische Brücke St. Servaasbrug, die Onze Lieve Vrouwe- Basiliek (Liebfrauenbasilika), einen Teil der 1. Stadtmauer (1229), das neue Viertel Céramique mit Bonnefantenmuseum und das eindrucksvolle Gouvernement (Provinzregierungsgebäude). Am St. Pietersberg gehen die Gäste von Bord und unternehmen einen kurzen, aber strammen Spaziergang zum Landgut Slavante. Hier beginnt die Tour durch die Grotten des Bergs mit Führer. Je nach Tageszeit wird vor oder nach der Grottentour auf dem Landgut Slavante ein "Lunch Maastricht" serviert. Anschließend begeben sich die Gäste wieder zum Anlegesteg zum 2. Teil der Rundfahrt. Kurz vor der belgischen Grenze kehrt das Boot zum Zentrum von Maastricht zurück und endet das Programm. Ein herrliches Programm im Umland von Maastricht, in dem Aktivität angenehm mit Entspannung kombiniert wird. Kurzum, dies ist rundum ein Genuss!

Preis: € 31,30 pro Person (Kinder € 19,00 pro Person) Dieser Preis basiert auf einer Teilnehmerzahl von 10 Personen. Das Programm ist jedoch ab jeder erwünschten Teilnehmerzahl buchbar (Anfangspreis € 313,00).

Dauer: 4 Stunden

Besonderheiten: Max. 50 Pers. Nicht an Sonntagen.