Labyrinth am Dreiländereck

Suchen Sie den Weg in einem spannenden Labyrinth auf dem höchsten Punkt der Niederlande, an dem drei Länder aneinander grenzen.

Ein spektakuläres und aktives Programm für Jung und Alt! Bevor die Tour beginnt, können Sie erst noch zu einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück limburgischem Kuchen in der gemütlichen „Taverne“ oder „Herberg“ Platz nehmen, im Ambiente einer Genever-Brennerei oder eines Zolllagers.

Anschließend begeben Sie sich auf eine Irrtour zum Mittelpunkt des Labyrinths; von dort aus beginnen Sie mit der ersten Aufgabe: mit der Absolvierung und Lösung der Rätsel-Kompass-Tour. Jedes Team muss jeweils selbst mit dem Kompass den Weg suchen. Unterwegs sind Fragen zu beantworten und 3 Aufgaben zu lösen: Luftgewehrschießen, Absolvierung eines Spaß-Parcours mit einem Segway und Errichtung eines 6 m hohen Turms aus Bambusstäben. Wenn Sie den ganzen Parcours geschafft haben, gelingt es Ihnen vielleicht auch, die Aufgabenstellung „Suche und knacke den Tresor“ zu bewältigen! Anschließend folgt die Preisübergabe.

Dauer: 3 bis 3,5 Stunden

Preis: € 24,50 pro Person Dieser Preis basiert auf einer Teilnehmerzahl von 20 Personen. Das Programm ist jedoch ab jeder erwünschten Teilnehmerzahl buchbar (Anfangspreis € 490,00).

Besonderheiten: gut kombinierbar mit dem Schlemmerbüffet (Mittagessen), dem Grillen oder dem Appetitbüffet (Abendbüffet).

Wir empfehlen Ihnen