Bootsfahrten auf der Maas

Entdecken Sie Maastricht vom Wasser aus: Auf den seichten Wellen der Maas, mit den Konturen der Stadt als Kulisse und in angenehmer Stimmung mit Kaffee und limburgischem Kuchen an Bord. Eine sehr zentrale Anlegestelle an der Maas im Zentrum der Stadt ist der Ausgangspunkt einer Vielzahl von Bootstouren mit jeweils eigenem Ziel bzw. Thema. Sobald man an Bord eines der Passagierschiffe geht, stellt sich von selbst ein Urlaubsgefühl ein, während man unterdessen noch mehr über die Stadt erfährt.

Wir möchten gerne einige Bootstouren vorstellen:

Rundfahrt auf der Maas
Bei einer Maas-Rundfahrt sieht man mehrere besondere Maastrichter Highlights auf einmal. Das Ausflugsboot passiert unter anderem die historische Brücke St. Servaas, einen Teil der ersten Stadtmauer von Maastricht (von 1229), das neues Stadtviertel Céramique, das Gouvernement-Gebäude sowie den St. Pietersberg. Kurz vor der belgischen Grenze kehrt das Boot zum Zentrum von Maastricht zurück.

Dauer: ca. 50 Minuten 
Preis: Erwachsene € 9,75 pro Person, Kinder (4 bis einschl. 12 Jahre) € 5,50 pro Person.

Rundfahrt auf der Maas mit Besichtigung der Grotten des St. Pietersbergs
Eine schöne Kombination: Man sieht Maastricht vom Wasser aus und besichtigt die Grotten. Bei dieser Rundfahrt legt man beim St. Pietersberg an, spaziert den Berg hinauf und unternimmt mit einem Fremdenführer eine ca. einstündige Tour durch die bekannten Mergelgrotten. Nach der Besichtigung wird die Rundfahrt fortgesetzt. Achtung: Dieses Programm ist nicht für gehbehinderte Personen geeignet.

Dauer: ca. 3 Stunden 
Preis: Erwachsene € 16,35 pro Person, Kinder (4 bis einschl. 12 Jahre) € 10,70 pro Person.

Wir empfehlen Ihnen